Gästebuch

27 Kommentare

  1. 1. Die kleine

    Kommentar vom 25. Juni 2009 um 12:27

    juhu cremefresh is voll da hamma…..

  2. 2. Chriz

    Kommentar vom 6. Februar 2010 um 23:11

    Hallöchen Alle zusammen,
    na was treiben so die Theatermäuse aus der Schillerschule? Ich hoffe doch nur Gutes 🙂
    Würde mich ja mal freuen wenn man hier bald wieder etwas neues erfahren kann, aber vielleicht gibt es ja auch nix neues aber das kann ich mir ja nicht vorstellen, im Theaterleben passiert doch immer so einiges 😉
    Aber ich kenne das ja mit dem Homepage führen und aktualisieren….das garnicht so einfach, aber dennoch noch mal ein Großes Lob an Frau Bernhardt und ihren Mann die das alles hier so schön hergerichtet haben!!

    Also dann wünsche ich mal für die kommende Woche viel Spass wieder in der Schule und was man sonst so wünschen kann, nech 🙂

    So so bis dann

    Grüße aus Eisenach

    Da Chriz

  3. 3. Chriz

    Kommentar vom 9. April 2010 um 14:59

    Hallo Mrs. B!

    Ich hab da mal was tolle für Sie,
    ich habe von diesen link alle Lieder!
    Wenn Sie Interesse haben, kann ich Ihnen gerne eine CD schicken 🙂

    Die sind zwar schon ein paar Jahre alt aber ich finde die JDD immer noch ganz cool, vielleicht bewirkt es ja das ein paar Schüler sich das lernen einfacher machen können….

    LG aus EISENACH

    Chris

  4. 4. Chriz

    Kommentar vom 18. Mai 2010 um 21:01

    ABER HALLO!

    Ich bin begeistert!
    Das sind ja ganz viiieeelee Bilder!
    Ich bin echt begeistert, es freut mich das die "Schillers-Erben" nie aussterben…seit wir die "7 UP'S" weg sind ist ja einiges im Gange gewesen, da waren die "NEXT GENERATION" und dann die "Creme Frech" und nun noch soooo viele Gruppen mehr….damit hätten wir bestimmt nicht gerechnet das da noch so viele Gruppen kommen!
    Ich bin ganz platt das es wirklich noch alles so funktioniert wie es soll.

    Unterstützt nur die Gute Frau Bernhardt sie ist eine super Lehrerin, auch wenn man manchmal eine andere Meinung hat und aneinander gerät ist sie doch eine Wunderbare Lehrerin! Jaaaa Frau Bernhardt das ist so das muss man einfach mal sagen! Wie auch immer ich freue mich das alles so schön weiter läuft und die Schule auch weiterhin vertreten wird.

    Dennoch könnte ich mich ärgern das ich nie die Zeit finde oder bekomme mal die Gruppen live zu erleben! Liebe Frau Bernhardt sagen Sie mir doch bitte mal ca 2 Wochen vorher bescheid das ich mir mal eine Freien Tag beantragen kann und endlich auch mal die "Neuen" begutachten kann. Das wäre wirklich nett 🙂

    Also Gut der Eintrag ist schon wieder viel zu lang.,…

    Liebe Grüße aus Eisenach

    Der Chris von den 7 UP'S

  5. 5. Jule

    Kommentar vom 22. Mai 2010 um 12:55

    Hallo!!!

    Ich hab seit langem mal wieder auf die seite geschaut und bin begeistert..ganz große klasse..

    Wenn ich auf die seite schaue bin ich schon ganz schön traurig..schiller schule und DG Unterricht waren die beste zeit meines lebens..

    vermiss es schon ganz sehr..

    leider ist es mir auch nicht möglich einfach mal vorbei zu schauen da ich ja die ganze woche im internat bin..wo es leider keine theatergruppe gibt 🙁

    Frau Bernhardt..machen sie weiter so..sie sind die beste..*lach*

    An alle meine Theaterkollegen..Chris..Sabse..Lisa..Max und co. schöne Grüße!

    So will erstmal aufören..

    Liebe Grüße die Jule von "7up"

  6. 6. volxfilm

    Kommentar vom 15. Juni 2010 um 12:02

    eine superseite! bin begeistert.
    bin zwar auf er suche nach schillers erben erstmal bei einer leipziger theatergruppe gelandet aber dann gleich bei euch. euch allen dicken dank für das leidenschaftliche projekt. da habt ihr ja einige wallensteine ins rollen gebracht, den laden echt gerockt.
    so gefällt mir rudolstadt.
    da noch nicht aller tage abend ist…werden wir uns spätestens zur premiere des film " der furchtbare haufen" (Arbeitstitel) sehen. die volxfilmseite wird auch langsam wieder aktueller und die meiniger sind unter schillerstattchiller im netz zu finden.

    grüße
    volk

  7. 7. Cärolein

    Kommentar vom 21. Juli 2010 um 15:40

    Hallihallo Silke =)
    Heute habe ich ein bisschen Zeit gefunden um auf eurer Seite herum zu stöbern. Ich bin total begeistert, wirklich ganz toll. Weiter so; alles Gute!

    Wir sehen uns sicher mal wieder auf einem Geburtstag =)

  8. 8. volxfilm

    Kommentar vom 2. September 2010 um 20:07

    Liebe Silke, liebe Erben, liebe ExWallensteiner,also
    liebe Leute!

    Ich sitze hier in Unmengen vergangener Zeit und versuche daraus ein Dokfilm zu basteln. Ja langsam wird es ja Zeit die Mythenbildung voranzubringen. Aber damit Euch die Zeit bis zur Premiere nicht zu lang wird machen wir erstmal ein bischen Musik. Also klickt auf den Link und ihr könnt fast als erste das streng geheimne Video "800% Slower – Justin Bieber und der Kühlschrank" ansehen.
    Viel Spaß und Gute Unterhaltung!
    volx

  9. 9. Sandro :)

    Kommentar vom 6. Oktober 2010 um 16:54

    Hallo liebe frau Bernhardt das ist echt ne super webside nur wo sind die ganzen "neuen" bilder von unserer klasse hin o.O

    (bitte nicht auf rechtschreibung achten) ;D

    lg Sandro

  10. 10. admin

    Kommentar vom 11. Oktober 2010 um 12:53

    Sind unterwegs; Papierkram kann dauern -:)

  11. 11. Der gute Chris aus d

    Kommentar vom 31. Oktober 2010 um 16:00

    Hallöchen ihr Rudolstädter -:)

    Ich bin doch immer wieder überrascht des es so viele Nachfolger gibt -:) ich fühle mich ja schon fast wie ein Opa wenn ich die ganzen Vielen Gruppen betrachte 
    Naja gut wer es noch nicht wusste, ich habe mich geehrt Gefählt das ich vom Eisenacher Theater angesprochen wurde ob ich nicht einfach mal mit Theater spielen möchte -:). JA gerne dachte ich mir da! Nun ging es nur noch darum einen passenden Termin zu finden -:).Tja Pustekuchen.ich musste mich erst mal 6 Wochen Praktikum widmen und das ist Garnichts so einfach. Lasst euch sagen liebe Schillerschüler.Ihr mögt vielleicht meckern über eure Praxisaufgaben.habe ich damals auch aber das bisschen ist nichts gegen das was ich machen darf -:) Ihr müsst lediglich 5-10 Aufgaben ordentlich erfüllen,bei mir hingegen sind es dann schon 4 Seiten voller Aufgaben und die müssen alle erledigt werden da wird nicht eben mal ein Auge zugedrückt wenn mal was fehlt. EGAL zurück zum Thema. Ich sollte also nun mal ein Termin haben wollen der nicht mehr in meiner Praxiszeit liegt.gut dachte ich nehme ich mal die 2 FW €¦. Pustetörtchen ich wurde so krank das ich nicht mal mehr reden konnte also hatte sich das auch wieder erledigt.
    Ich ging wieder in meine "ach so tolles" Bildungsinstitut und fragte ob ich nicht mal eher gehen könnte um an der Bewerbung teilnehmen zu können.nur leider fragte ich da die falsche person, …mir wurde natürlich verweigert früher gehen zu dürfen -:)!
    Was will man machen?! Ihr denkt einfach trotzdem zu gehen?!Dachte ich auch bis mir einfiel das ich ja noch in der Probezeit bin Also habe ich es bis heute nicht geschafft meinen Termin war nehmen zu können! Genießt es das Ihr in der Schule Theater spielen dürft, es fehlt euch sicher wenn ihr die Schule verlassen habt, genießt es auch so eine nette, und aufopferungsvolle Frau Bernhardt zu haben die viel für euch in Kauf nimmt, die "ältere Generation" weiß von was ich spreche -:)!
    Ich hoffe weiter von Euch zu hören und natürlich nur Gutes 😉
    Liebe Grüße Chris 7UP's

  12. 12. volxfilm

    Kommentar vom 2. Dezember 2010 um 12:22

    Leute der Wallenstein-FILM ist fertig!
    Richtig große Premiere ist am 11.12.Dezember um 18:00Uhr in den Saalgärten. Um Euch schon mal einzustimmen klickt hier http://www.youtube.com/user/volxfilm?feature=mhum
    Tja das war ein Sommer, kann man sich jetzt in der Kälte gar nicht mehr vorstellen!
    Also bis zur Premiere!

  13. 13. Anna

    Kommentar vom 2. Dezember 2010 um 23:02

    hallo ihr lieben,
    die seite ist so schön gestaltet! ein großes lob an frau bernhardt und natürlich ihren mann 🙂
    die seite ist immer wieder schön um in erinnerungen zu schwelgen !

    daaanke (:

  14. 14. Jule

    Kommentar vom 15. Januar 2011 um 17:13

    Hallo Frau Bernhardt, hallo nachfolgende Theatergruppen, Hallo 7up's

    Mal wieder hat es mich auf diese Seite geschlagen..mal wieder habe ich mir alte Videos angesehen und mal wieder sind mir kleine Kullern die Wange herunter gerollt.

    Gänsehaut hat sich über mein Körper gezogen und sogar manche Textzeile hat mein Gedächtnis noch hervorgezogen.

    Es war so eine tolle Zeit, lustig..impulsiv..gefühlsecht..!

    In meiner Ausbildung als Kinderpflegerin mit anschlissend folgender Erziherausbildung finde ich leider nicht die Zeit, irgendwie und irgendwo Theater zu spielen.

    Selbst mein Vorschlag an meiner Berufsschule eine TheaterAG zu leiten ist schief gegangen..Berufsschuler sind nun mal nicht so stark an auserschulischen veranstaltungen interessiert!:(

    Ich kann Chris nur recht geben, seit froh das ihr während der Schulzeit Theaterspielen könnt und gebt euer bestes!Das mir keine Klagen kommen!;)

    So ihr lieben dann haltet die Ohren steif!

    Ich wünsch euch was!

    Liebe Grüße voallem an Miss B. und meine Kollegen von 7up die Jule♥

  15. 15. Silke

    Kommentar vom 17. Juni 2011 um 23:20

    Liebe Jule,
    du hast mich oft mit netten Kommentaren auf der Erben- Seite erfreut und warst eine der treusten Seelen. Deshalb schreibe ich dir persönlich etwas eher Unschönes- bitte nicht wundern, falls ich die Seite demnächst einstelle. Ich habe schlimme Dinge mit einer meiner Gruppen erlebt; soviel Arroganz, Falschheit und Undank kann man nicht mehr mit pubertären Stimmungsschwankungen erklären. Wenn ich könnte, würde ich alles an den Nagel hängen, egal, wie weh mir das selbst tun würde.
    Solange meine Kinder hinter mir standen, hab ich alles andere wegstecken können, aber momentan bin ich ziemlich am Boden. Ich frage mich , ob sich das "Schülermaterial" so verschlechtert hat oder was ich falsch gemacht habe. Vielleicht wusstet ihr alles so zu schätzen, weil ihr es hart erkämpfen musstet. Andere traten in eure Fußstapfen und der gute Ruf war schon da.

    Habe neulich "Kleine Fluchten" angeschaut und hatte einen Kloß im Hals.
    Gut, dass einem niemand schöne Erinnerungen wegnehmen kann.
    Wie gern würde ich mal wieder mit Leuten wie euch (7up) arbeiten, aber logischerweise zerstreut sich alles schnell.
    Lisa und Chris werde ich sicher auch noch ein paar erklärende Worte schreiben; ansonsten häng das alles bitte nicht an die große Glocke.
    Sei herzlich gegrüßt, Mrs. B.

  16. 16. david Kloke

    Kommentar vom 2. Dezember 2011 um 19:19

    hi hir bin ich heute ist der 2.12.11 und heute war schiller errung D&G ist voll geil toller auftritt voll cool

  17. 17. Anna-Maria

    Kommentar vom 3. Dezember 2011 um 15:01

    so und gestern war es so weit, die letzte Schillerehrung von Creme Frech!

    Zum Glück ging alles gut, auch wenn am Ende tränen gekullert sind 🙂

    Und Fr. Bernhardt , sehr schöne und lustige Fotos, erste sahne 🙂

  18. 18. Frank Grünert

    Kommentar vom 27. April 2012 um 12:20

    Liebe Silke,

    ich freue mich, dass Du im theater-spiel-laden die Rolle der Frau Zucker in "Unschuld" übernommen hast. Nach einigen erfolgreichen Aufführungen ist Dir diese Figur in der gestrigen ausverkauften Schminkkasten-Vorstellung besonders gut gelungen.

    Sicherlich wirst Du noch mehrmals Gelegenheit haben,

    als Rosas Mutter den "Treibstoff und die Feuergefahr" zu liefern.

    Herzliche Grüße

    Frank

  19. 19. Con-Act

    Kommentar vom 29. April 2012 um 20:54

    Halli Hallo,

    ich bin zwar nie auf der Schiller-Schule gewesen, sondern auf einer anderen in Rudolstadt, aber wenn ich die tollen Bilder der ganzen Projekte sehe, bedauere ich das im Nachhinein sehr. Echt richtig gut was Sie da auf die Beine gestellt haben, Fr. Bernhardt. So viel Engagement habe ich bei meinen Lehrern leider nicht erlebt, im Gegenteil. Deswegen wünsche ich Ihnen und Ihren Truppen weiterhin soviel Kreativität, Ausdauer und positive Energien wie möglich, auch wenn es zwischendurch gewittert.

    MFG – Con

  20. 20. Patricia

    Kommentar vom 6. Oktober 2012 um 12:55

    Hallo 🙂
    Da die meisten tatsächlich Recht behalten haben und mir die Schule schon ein kleines bisschen fehlt, wollte ich 1. mal liebe Grüße hinterlassen und mir das Video von Endstation ansehen. Aber dank der GEMA kann ich es nicht mehr anschauen:( Frau Bernhardt würden Sie es mir bitte per Mail senden?:)

    PS: Gäbe es eine Möglichkeit bei der Schillerehrung dieses Jahr dabei zu sein? Ich würde mich wahnsinnig freuen!

  21. 21. Silke

    Kommentar vom 7. Oktober 2012 um 20:33

    Hallo Patricia,
    die Freude ist ganz meinerseits! Wie ist es dir ergangen? Dass ehemalige DG- Kinder, die selbst jahrelang vorn standen, willkommene Gäste sind, dürfte mittlerweile bekannt sein.Drückt euren Nachfolgern (und gern auch der Programmverantwortlichen ;))die Daumen! Wer nicht ausgelastet ist und / oder die Bühne vermisst, darf gern einen Part übernehmen (habe z.B. deinen „Prometheus“ noch in bester Erinnerung), nur für die Ehre halt und der alten Zeiten wegen…
    Schöne Grüße zurück, Mrs.B.

  22. 22. Patricia

    Kommentar vom 13. November 2012 um 15:01

    Hallo nochmal,
    ich hoffe es ist inzwischen nicht zu spät, und die Schillerehrung steht noch an?! Für ein Comeback ist es jetzt etwas zu spät 😀
    Mir gehts soweit gut und ich habe auch mal vor bei Gelegenheit in die Schule zu kommen, denn es fehlt mir doch ein bisschen, muss ich zu geben..

  23. 23. Dustin (;

    Kommentar vom 15. November 2012 um 21:01

    PLAN B wir rocken das Ding 😀

  24. 24. david kloke

    Kommentar vom 16. November 2012 um 19:49

    tach hir ist david heute ist der 16 11 12 schillerehrung 2012 total geil gewesen bin aber foh das wir es geschafft haben ich danke ihnen frau bernhart

  25. 25. admin

    Kommentar vom 18. November 2012 um 17:59

    Danke, David! Es hat wieder einmal viel Spaß gemacht, mit euch zu arbeiten- und das Resultat war beeindruckend, v.a. angesichts der knapp bemessenen Zeit. Übrigens, ich soll die Kabelsalätler herzlich von Imke und Nils grüßen, die euch den Daumen gedrückt haben!
    Mrs.B.

  26. 26. Kerstin Köcher

    Kommentar vom 10. Dezember 2012 um 15:44

    Hallo liebe Schülerinnen und Schüler aus den DG-Kursen,
    ich habe diese tolle Webseite erst heute entdeckt und möchte euch -wenn auch verspätet- nochmals ganz herzlich zu eurem hervorragenden Programm zur Schillerehrung gratulieren. Ich war wirklich sehr von euren Darbietungen beeindruckt. Macht weiter so. Ein herzliches Dankeschön natürlich auch an Frau Bernhardt und an alle anderen, die euch unterstützt und zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

    Herzliche Grüße von K.Köcher

  27. 27. Chris

    Kommentar vom 14. Juni 2015 um 22:18

    Hallo liebe Frau Bernhardt,
    ich hoffe es geht Ihnen wieder gut. Heute war ein Tag an dem ich mich an die Zeit in der Schillerschule erinnert habe. Gleich dazu, erinnerte ich mich sofort daran das ich in einem der besten Fächer an dieser Schule gewesen bin!
    DG war mein Fach, aber dieses Fach war nichts ohne Sie. Ich vermisse oft die Zeit wo die 7Ups einen Auftritt nach dem anderen gemeistert haben.Auch schwere Zeiten überstanden und allen Widerständen getrotzt haben.
    Nun mehr ist es an der Zeit sich einzugestehen das solche schönen Zeiten im Erwachsenenleben nicht mehr so einfach sind.
    Ich habe mein Berufsziel erreicht – Erzieher zu sein ist gold wert.
    Aber nichts wird je so toll sein wie ein Teil der 7ups Gruppe.
    Schade eigentlich das alles immer so schnell vorbei geht.
    ich freue mich aber das es viele Gruppen gibt die uns gefolgt sind. Weiter so!
    liebe grüsse
    Chris

Einen Kommentar schreiben