Ho- ho- ho,

seid vorweihnachtlich gegrüßt, liebe Erben! – Schon gehört?! Seit August gibt es ganz offiziell „was Kleines“ bei uns: ein neuer DG- Kurs ward sozusagen geboren. Geboren schon; allerdings müsste  das Kindlein noch getauft werden…Der bisherige Rufname „NoName“ klingt arg lieblos, obwohl er mit bemerkenswerter Selbstironie ge- bzw. ertragen wird.

Also, ruhig als Aufruf verstehen: WER HAT ‚NE BESSERE IDEE ? BITTE MELDEN!!- Dem künftigen „Taufpaten“ winkt eine kulturelle Überraschung, wie sich das in der Weihnachtszeit gehört.

Name hin, Name her- auf jeden Fall spielt die Truppe schon feste, wie das Video „Weihnachten in der Krise“ beweist. Besagtes Programm kam so gut an, dass am 19.12. (Freitag) in der ersten Stunde nochmalig Bescherung stattfindet. Einige Klassen haben sich angesagt; für alte Kultur- Hasen, die Zeit haben und des frühen Aufstehens nicht entwöhnt sind, ist in der Aula stets ein Plätzchen frei! Kommt einfach vorbei und schaut euch den Nachwuchs an.

P.S.: Nochmals allerbesten Dank für die „helpful hands“ (im wahrsten Sinne…) von Anne, Ive und Madeleine!- Lieber Chris, für dich lassen wir’s wieder schneien- wenn alles klappt!

Kommentarfunktion ist deaktiviert